Startseite | Games | Preview | From Dust: Ubisoft lässt Spieler Gott spielen

From Dust: Ubisoft lässt Spieler Gott spielen

From Dust“ von Ubisoft sieht sich in direkter Nachfolge des Klassikers der GötterspielePopulous“, das schon 1989 mit seinen damals einzigartigen Möglichkeiten, die Welt zu verformen, Spieler begeisterte. Das neue Game nun wird die technischen Gegebenheiten der Next-Gen Konsolen nutzen, um eine Simulation zu erschaffen, die sowohl durch ihre Physik, ihre Grafik und das Gameplay neue kreative Impulse liefert.

Auf der Gamescom Messe in Köln wurde eine Tech-Demo gezeigt, die exklusiv nicht nur das grobe Spielkonzept erklärte, sondern auch einen Einblick gewährte in die technischen Leistungen der Entwickler.

From Dust: Reinkarnation der Götterspiele

Götterspiele waren einmal die Krönung der Wirschaftssimulationen/Echtzeitstrategie-Spiele, doch was mit „Powermonger“ und später „Black & White“ begann, ist im Laufe der Zeit etwas in Vergessenheit geraten. „Spores“ konnte vor wenigen Jahren noch einmal zeigen, dass noch Interesse an  Vertretern des Genres besteht, aber erst das „Project Dust“ (so der Arbeitstitel, der nun in „From Dust“ geändert wurde), vermag es der alten Idee der veränderbaren Welt neues Leben einzuhauchen. Dies mag durchaus auch and er Mitwirkung von Éric Chahi, Entwickler von „Another World“, liegen, der sich hier mit eingebracht hat.

Ubisoft schafft es mit seinen Einblicken in „From Dust“ bei Gamern, die sich nach anderen, kreativen Spielen sehnen – fernab der üblichen Ego Shooter oder Rollenspiele – das Interesse zu wecken. Derzeit ist die neueste Version der Götterspiele zwar erst zu 60 Prozent fertig gestellt, doch bereits die jetzige Optik von Lava, Stein, Wasser, Wäldern, Sand und Charakteren ist vielversprechend. Wenn nun auch das Gameplay dem entspricht, wird die Göttersimulation neue Maßstäbe setzen.

Ubisoft arbeitet gemeinsam mit Eric Chahi

Ziel des Spiels ist nicht nur eine Art Terrain Editor zu zeigen, sondern die Fähigkeiten so einzusetzen, dass Dörfer, Populationen und Zivilisationen vor dem Untergang geschützt werden. Gott und Schamane arbeiten mit den Elementen zusammen, um die Völker zu retten, falls ein Erdbeben, ein Tsunami oder ein Vulkanausbruch bevorstehen. Das Spiel wird sowohl im Playstation Network für die PS 3 als auch bei Xbox Live auf der Xbox 360 als Download erscheinen bei einem Preis von 15 Euro und mit Plänen, es auch auf dem PC via Steam zu veröffentlichen.

Weiterführende Links

http://www.gamescom.de/de/gamescom/home/index.php

http://fromdustgame.com/

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Eine Meinung

  1. Pingback: Populous m

Nach oben Scrollen